Verwaltungsrechtswissenschaft und Geschichtsschreibung: Narrative über Vergangenes – Versuch einer Typologie

Benjamin Schindler

Abstract


The academic field of administrative law deals above all with the legal framework currently underlying today’s public administration. And yet its literature also touches on history, be it that of public administration or administrative law. This article takes a metahistorical approach, investigating the motives behind the field’s interest in history and the narrative traditions it follows. Finally, it seeks to answer the question of why scholars of law should play a part in writing administrative history.

 

<h4>About the Author</h4>

Benjamin Schindler, Dr. iur. (Zurich), MJur (Oxford) is Professor of Public Law at the University of St. Gallen (Switzerland). His main interests include administrative and constitutional law from a comparative and historical perspective. In 2012 he was appointed deputy judge of the Constitutional Court of Liechtenstein. 

Schlagworte


Geschichte; Verwaltung; Verwaltungsgeschichte; History; Administration; History of Administration; Gouvernementalität; Politik; Regierung; Staat, Verwaltungsrecht; Narrative;

Volltext:

PDF Online lesen

Literaturhinweise


Ackermann, Christian, Die Bedeutung der Rechtsprechung des Preußischen Oberverwaltungsgerichts zum Kommunalrecht für unsere heutige Dogmatik, Baden-Baden 2012.

Adamovich, Ludwig K., et al., Österreichisches Staatsrecht, Bd. 4: Allgemeine Lehren des Verwaltungsrechts, Wien 2009.

Aerschmann, Stephan, Der ideale Richter: Schweizer Bundesrichter in der medialen Öffentlichkeit (1875-2010), Zürich 2014.

Antoniolli, Walter/Koja, Friedrich, Allgemeines Verwaltungsrecht, Wien 31996.

Baberowski, Jörg, Der Sinn der Geschichte: Geschichtstheorien von Hegel bis Foucault, München 2005.

Biaggini, Giovanni, »Fritz Fleiner (1867–1937)«, in: Peter Häberle, Michael Kilian, Heinrich Amadeus Wolff (Hg.), Staatsrechtslehrer des 20. Jahrhunderts, Berlin 2015, S. 110–126.

Bogdandy, Armin von, »Verwaltungsrecht im europäischen Rechtsraum – Perspektiven einer Disziplin«, in: Ders., Sabino Cassese, Peter M. Huber (Hg.), Handbuch Ius Publicum Europaeum, Bd. IV, Heidelberg 2011, S. 3–36.

Boldt, Hans/Stolleis, Michael, »Geschichte der Polizei in Deutschland«, in: Hans Lisken, Erhard Denninger (Hg.), Handbuch des Polizeirechts, München 42007, S. 1–41.

Brohm, Winfried, »Die Dogmatik des Verwaltungsrechts vor den Gegenwartsaufgaben der Verwaltung«, in: VVDStRL 30 (1971), S. 245–364.

Bumke, Christian, »Die Entwicklung der verwaltungsrechtswissenschaftlichen Methodik in der Bundesrepublik Deutschland«, in: Eberhard Schmidt-Aßmann, Wolfgang Hoffmann-Riem (Hg.), Methoden der Verwaltungsrechtswissenschaft, Baden-Baden 2004, S. 73–130.

Cancik, Pascale, »Verwaltungsrechtsgeschichte«, in: Rechtsgeschichte 19 (2011), S. 30–34.

— , »Diskussionsvotum an der Jahrestagung der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer 2015«, in: VVDStRL 75 (2016), S. 267 f.

Caroni, Pio, Die Einsamkeit des Rechtshistorikers, Basel 2005.

Coutaz, Gilbert, et al., »Was soll und kann Verwaltungsgeschichte?«, in: traverse 3 (2011), S. 160–170.

Danwitz, Thomas von, Europäisches Verwaltungsrecht, Berlin 2008.

Dennewitz, Bodo, Die Systeme des Verwaltungsrechts, Hamburg 1948.

Dommann, Monika, Gugerli, David, »Geschichtswissenschaft in Begutachtung: Acht Kommentare zur historischen Methode der Gegenwart«, in: traverse 2 (2011), S. 154–164.

Dreier, Horst, »Merkls Verwaltungsrechtslehre und die deutsche Dogmatik des Verwaltungsrechts«, in: Robert Walter (Hg.), Adolf J. Merkl: Werk und Wirksamkeit, Wien 1990, S. 55–88.

—, Hierarchische Verwaltung im modernen Staat: Genese, aktuelle Bedeutung und funktionelle Grenzen eines Bauprinzips der Exekutive, Tübingen 1991.

Ehlers, Dirk, »Otto Mayer (1846–1924)«, in: Peter Häberle, Michael Kilian, Heinrich Amadeus Wolff (Hg.), Staatsrechtslehrer des 20. Jahrhunderts, Berlin 2015, S. 46–56.

Engel, Christoph, »Herrschaftsausübung bei offener Wirklichkeitsdefinition«, in: Ders., Wolfgang Schön (Hg.), Das Proprium der Rechtswissenschaft, Tübingen 2007, S. 205–240.

Errass, Christoph, »Zur Geschichte des Bundesgerichts«, in: Marcel Alexander Niggli, Peter Uebersax, Hans Wiprächtiger (Hg.), Basler Kommentar zum Bundesgerichtsgesetz, Basel 22011, S. 1–77.

Essen, Georg, Jansen, Nils (Hg.), Dogmatisierungsprozesse in Recht und Religion, Tübingen 2011.

Ferguson, Niall, The Great Degeneration: How Institutions Decay and Economies Die, London 2012.

Fleiner, Fritz, Schweizerisches Bundesstaatsrecht, Tübingen 1923.

—, »Beamtenstaat und Volksstaat« (aus der Festgabe für Otto Mayer von 1916), in: Ders., Ausgewählte Schriften und Reden, Zürich 1941, S. 138–162.

—, »Politik als Wissenschaft« (1917), in: Ders., Ausgewählte Schriften und Reden, Zürich 1941, S. 181–196.

—, »Schweizerische und deutsche Staatsauffassung« (1929), in: Ders., Ausgewählte Schriften und Reden, Zürich 1941, S. 235–249.

—, »Tradition, Dogma, Entwicklung als aufbauende Kräfte der schweizerischen Demokratie« (1933), in: Ders., Ausgewählte Schriften und Reden, Zürich 1941, S. 288–302.

—, Institutionen des Deutschen Verwaltungsrechts, Aalen 1995 [unveränderter Nachdruck von 81928].

Forsthoff, Ernst, Lehrbuch des Verwaltungsrechts, Bd. I.: Allgemeiner Teil, München 1950.

Frankenberg, Günter, »Vom Schweigen der Öffentlichrechtler und ihrer Verantwortung, dieses bisweilen zu brechen«, in: Kritische Justiz 27 (1994), S. 354–357.

Frowein, Jochen Abr. (Hg.), Die Kontrolldichte bei der gerichtlichen Überprüfung von Handlungen der Verwaltung, Berlin, u. a. 1993.

Genner, Susanne, Die Verfügungspflicht der Verwaltungsbehörden: Ein Beitrag zur Geschichte des schweizerischen Verwaltungsrechts, Zürich, u. a. 2013.

Giacometti, Zaccaria, »Vorwort zum Nachdruck der 8. Auflage«, in: Fritz Fleiner, Institutionen des Deutschen Verwaltungsrechts, Zürich 1939, S. 28–45.

—, Allgemeine Lehren des rechtsstaatlichen Verwaltungsrechts, Bd. 1. (Bd. 2. nicht erschienen), Zürich 1960.

Günther, Frieder, Denken vom Staat her: Die bundesdeutsche Staatsrechtslehre zwischen Dezision und Integration 1949–1970, München 2004.

Häberle, Peter, Kilian, Michael, Wolff, Heinrich Amadeus (Hg.), Staatsrechtslehrer des 20. Jahrhunderts, Berlin 2015.

Habermas, Jürgen, Faktizität und Geltung, Frankfurt am Main 1998.

Hatschek, Julius, Lehrbuch des deutschen und preußischen Verwaltungsrechts, Leipzig 61927.

Held-Daab, Ulla, Das freie Ermessen: Von den vorkonstitutionellen Wurzeln zur positivistischen Auflösung der Ermessenslehre, Berlin 1996.

Herrnritt, Herrmann, Grundlehren des Verwaltungsrechtes, Tübingen 1921.

Heyen, Erk Volkmar, Otto Mayer: Studien zu den geistigen Grundlagen seiner Verwaltungsrechtswissenschaft, Berlin 1981.

—, »Deutschland«, in: Ders. (Hg.), Geschichte der Verwaltungsrechtswissenschaft in Europa: Stand und Probleme der Forschung, Frankfurt am Main 1982, S. 29–50.

Huber, Hans, »Betrachtungen über die Gesamtsituation des Rechts« (Abschiedsvorlesung von 1970), in: Ders., Ausgewählte Aufsätze, hg. von Kurt Eichenberger, Richard Bäumlin, Jörg P. Müller, Bern 1971, S. 11–26.

—, »Niedergang des Rechts und Krise des Rechtsstaates« (1953), in: Ders., Ausgewählte Aufsätze, hg. von Kurt Eichenberger, Richard Bäumlin, Jörg P. Müller, Bern 1971, S. 27–56.

Hueber, Alfons, Otto Mayer: Die »juristische Methode« im Verwaltungsrecht, Berlin 1982.

Ibler, Martin, Rechtspflegender Rechtsschutz im Verwaltungsrecht: Zur Kontrolldichte bei werdenden Behördenentscheidungen – vom Preußischen Oberverwaltungsgericht bis zum modernen Gerichtsschutz im Prüfungsrecht, Tübingen 1999.

Jellinek, Walter, Gesetz, Gesetzesanwendung und Zweckmässigkeitserwägung, Tübingen 1913.

—, Verwaltungsrecht, Offenburg: Lehrmittel-Verlag 1948 [unveränderter Nachdruck von 31931].

Jesch, Dietrich, Gesetz und Verwaltung: Eine Problemstudie zum Wandel des Gesetzmäßigkeitsprinzips, Tübingen 1961.

Kahl, Arno/Weber, Karl, Allgemeines Verwaltungsrecht, Wien 2007.

Kempter, Klaus, Die Jellineks (1820–1955): Eine familienbiographische Studie zum deutschjüdischen Bildungsbürgertum, Düsseldorf 1998.

Kley, Andreas, Von Stampa nach Zürich: Der Staatsrechtler Zaccaria Giacometti, sein Leben und Werk und seine Bergeller Künstlerfamilie, Zürich 2014.

—, Geschichte des öffentlichen Rechts der Schweiz, Zürich 22015.

Kölz, Alfred, »Von der Herkunft des schweizerischen Verwaltungsrechts«, in: Ders., Der Weg der Schweiz zum modernen Bundesstaat, Chur, u. a. 1998, S. 95–116.

Kormann, Karl, System der rechtsgeschäftlichen Staatsakte: Verwaltungs- und prozessrechtliche Untersuchungen zum allgemeinen Teil des öffentlichen Rechts, Berlin 1910.

Koselleck, Reinhart, »Standortbindung und Zeitlichkeit. Ein Beitrag zur historiographischen Erschließung der geschichtlichen Welt«, in: Ders., Wolfgang J. Mommsen, Jörn Rüsen (Hg.), Objektivität und Parteilichkeit, München S. 17–46.

Kramer, Ernst A., Juristische Methodenlehre, München, u. a. 42013.

Larenz, Karl, Canaris, Claus-Wilhelm, Methodenlehre der Rechtswissenschaft, Berlin, u. a. 31995.

Latour, Bruno, La fabrique du droit: Une ethnographie du Conseil d’Etat, Paris 2004.

Lehne, Friedrich, Loebenstein, Edwin, Schimetschek, Bruno (Hg.), Die Entwicklung der österreichischen Verwaltungsgerichtsbarkeit: Festschrift zum 100jährigen Bestehen des österreichischen Verwaltungsgerichtshofes, Wien 1976.

Lepsius, Oliver, Verwaltungsrecht unter dem Common Law, Tübingen 1997.

—, »Was kann die deutsche Staatsrechtslehre von der amerikanischen Rechtswissenschaft lernen?«, in: Helmuth Schulze-Fielitz (Hg.), Staatsrechtslehre als Wissenschaft, Berlin 2007, S. 319–366.

—, »Kritik der Dogmatik«, in: Georg Kirchhof, Stefan Magen, Karsten Schneider (Hg.), Was heißt Dogmatik?, Tübingen 2012, S. 39–62.

Lerche, Peter, »Theodor Maunz (1901–1993)«, in: Peter Häberle, Michael Kilian, Heinrich Amadeus Wolff (Hg.), Staatsrechtslehrer des 20. Jahrhunderts, Berlin 2015, S. 573–578.

Martinek, Michael G., »Der Rechtskulturschock«, in: Juristische Schulung 24 (1984), S. 92–101.

Mastronardi, Philippe, Juristisches Denken, Bern 22003.

Maunz, Theodor, »Das Verwaltungsrecht des nationalsozialistischen Staates«, in: Hans Frank (Hg.), Deutsches Verwaltungsrecht, München 1937, S. 27–48.

—, Verwaltung, Hamburg 1937.

Maurer, Hartmut, Allgemeines Verwaltungsrecht, München 182011.

Mayer, Otto, Deutsches Verwaltungsrecht, Bd. I., Leipzig 1895.

—, Mein Bekenntnis, Halle 1927.

—, Deutsches Verwaltungsrecht, I. und II. Band, Berlin 2004 [unveränderter Nachdruck von 31924].

Meinel, Florian, »Unser Jahrhundert«, in: Der Staat 54 (2015), S. 231–239.

Merkl, Adolf, Allgemeines Verwaltungsrecht, Wien 1999 [Nachdruck von 1927].

Möllers, Christoph, »Historisches Wissen in der Verwaltungsrechtswissenschaft«, in: Eberhard Schmidt-Aßmann, Wolfgang Hoffmann-Riem (Hg.), Methoden der Verwaltungsrechtswissenschaft, Baden-Baden 2004, S. 131–164.

Müller, Markus, Verwaltungsrecht: Eigenheit und Herkunft, Bern 2006.

—, Jenni, Christoph, »Die polizeiliche Generalklausel: Ein Institut mit Reformbedarf«, in: Sicherheit & Recht (2008), S. 4–18.

Müller, Roger, Verwaltungsrecht als Wissenschaft: Fritz Fleiner 1867–1937, Frankfurt am Main 2006.

Mußgnug, Reinhard, »§ 8 Zustandekommen des Grundgesetzes und Entstehen der Bundesrepublik Deutschland«, in: Josef Isensee, Paul Kirchhof (Hg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, Bd. I, Heidelberg 32003.

Oftinger, Karl, Vom Handwerkszeug der juristischen Schriftstellerei, Zürich 1944.

Olechowski, Thomas, Der österreichische Verwaltungsgerichtshof, Wien 2001.

Peters, Hans, Zwischen Gestern und Morgen: Betrachtungen zur heutigen Kulturlage, Berlin 1946.

Radbruch, Gustav, Einführung in die Rechtswissenschaft, Leipzig 1910.

Raphael, Lutz, Geschichtswissenschaft im Zeitalter der Extreme: Theorien, Methoden, Tendenzen von 1900 bis zur Gegenwart, München 22010.

Raschauer, Bernhard, Allgemeines Verwaltungsrecht, Wien 1998.

Reich, Johannes, Grundsatz der Wirtschaftsfreiheit, Zürich 2011.

Remmert, Barbara, Verfassungs- und verwaltungsgeschichtliche Grundlagen des Übermaßverbotes, Heidelberg 1995.

Rhinow, René, »Politische Funktionen des Rechts«, in: Zeitschrift für Schweizerisches Recht 127 (2008) I, S. 181–206.

Rüthers, Bernd, Geschönte Geschichten – Geschonte Biographien, Tübingen 2001.

Schindler, Alfred, »Kirchengeschichte – wozu?«, in: Helge Siemers, Hans-Richard Reuter (Hg.), Theologie als Wissenschaft in der Gesellschaft, Göttingen 1970, S. 140–155.

Schindler, Benjamin, Verwaltungsermessen, Zürich, u. a. 2010.

—, »100 Jahre Verwaltungsrecht in der Schweiz«, in: Zeitschrift für Schweizerisches Recht 130 (2011) II, S. 331–437.

—, in: Schweizerisches Zentralblatt für Staats- und Verwaltungsrecht 117 (2016), S. 106–112. [Titel?]

Schmidt-Aßmann, Eberhard, Das allgemeine Verwaltungsrecht als Ordnungsidee: Grundlagen und Aufgaben der verwaltungsrechtlichen Systembildung, Heidelberg 22004.

Schön, Wolfgang, »Quellenforscher und Pragmatiker«, in: Christoph Engel, Ders., (Hg.), Das Proprium der Rechtswissenschaft, Tübingen 2007, S. 313–321.

Schulte, Martin, »Walter Jellinek (1885–1955)«, in: Peter Häberle, Michael Kilian, Heinrich Amadeus Wolff (Hg.), Staatsrechtslehrer des 20. Jahrhunderts, Berlin 2015, S. 298–311.

Schulze, Gerhard, et al., Verwaltungsrecht: Lehrbuch, Berlin 1979.

Schulze-Fielitz, Helmut, Staatsrechtslehre als Mikrokosmos: Bausteine zu einer Soziologie und Theorie der Wissenschaft des Öffentlichen Rechts, Tübingen 2013.

Schwerin, Claudius Frhr. von, »Geschichte des Verwaltungsrechts und der Verwaltungswissenschaft«, in: Hans Frank (Hg.), Deutsches Verwaltungsrecht, München 1937, S. 3–26.

Seferovic, Goran, Das Schweizerische Bundesgericht 1848–1874: Die Bundesgerichtsbarkeit im frühen Bundesstaat, Zürich, u. a. 2010.

Seiler, Hansjörg, Praktische Rechtsanwendung: Was leistet die juristische Methodenlehre?, Bern 2009.

Selb, Walter, »Dogmen und Dogmatik, Dogmengeschichte und Dogmatikgeschichte in der Rechtswissenschaft«, in: Claus-Wilhelm Canaris, Uwe Diederichsen (Hg.), Festschrift für Karl Larenz zum 80. Geburtstag, München 1983, S. 605–614.

Stolleis, Michael, »Lehren aus der Geschichte? Zur Auseinandersetzung mit den Thesen Bernd Rüthers (Entartetes Recht)«, in: Rainer Eisfeld, Ingo Müller (Hg.), Gegen Barbarei, Essays Robert M.W. Kempner zu Ehren, Frankfurt am Main 1989, S. 385–395.

—, »Theodor Maunz – Ein Staatsrechtslehrerleben«, in: Kritische Justiz 26 (1993), S. 393–396.

—, Rechtsgeschichte schreiben: Rekonstruktion, Erwählung, Fiktion?, Basel 2008.

—, »Das Zögern beim Blick in den Spiegel: Die deutsche Rechtswissenschaft nach 1933 und nach 1945«, in: Ders., Ausgewählte Aufsätze und Beiträge, hg. von Stefan Ruppert und Miloš Vec, Frankfurt am Main 2011, S. 615–634.

—, »Die Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer: Bemerkungen zu ihrer Geschichte«, in: Ders., Ausgewählte Aufsätze und Beiträge, hg. von Stefan Ruppert und Miloš Vec, Frankfurt am Main 2011, S. 591–613.

—, »Zur kritischen Funktion der Rechtsgeschichte«, in: Hagen Hof, Peter Götz von Olenhusen (Hg.), Rechtsgestaltung – Rechtskritik – Konkurrenz von Rechtsordnungen …, Baden-Baden 2012, S. 212–219.

—, »Entwicklungsstufen der Verwaltungsrechtswissenschaft«, in: Wolfgang Hoffmann-Riem, Eberhard Schmidt-Aßmann, Andreas Voßkuhle (Hg.), Grundlagen des Verwaltungsrechts, Bd. I, München 22012, S. 65–121.

Tögel, Bettina, Die Stadtverwaltung Berns: Der Wandel ihrer Organisation und Aufgaben von 1832 bis zum Beginn der 1920er Jahre, Zürich 2004.

Tschannen, Pierre, Systeme des Allgemeinen Verwaltungsrechts, Bern 2008.

Voßkuhle, Andreas, »Neue Verwaltungsrechtswissenschaft«, in: Wolfang Hoffmann-Riem, Eberhard Schmidt-Aßmann, Andreas Voßkuhle (Hg.), Grundlagen des Verwaltungsrechts, Bd. I, München 22012, S. 1–63.

Wahl, Rainer, Herausforderungen und Antworten: Das Öffentliche Recht der letzten fünf Jahrzehnte, Berlin 2006.

White, Hayden, Metahistory: Die historische Einbildungskraft im 19. Jahrhundert, Frankfurt am Main 1991.

Wolff, Hans J., et.al., Verwaltungsrecht, Bd. 1, München 122007.

Wyss, Simone, Das subjektive öffentliche Recht als Begriff des Bundesgerichts: Herkunft, Funktion, Berechtigung, Basel 2009.

Zschokke, Heinrich, Des Schweizerlands Geschichte für das Schweizervolk, Aarau 31826.


Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2016 Benjamin Schindler